speckflagge


wieseundco


Ape-Quoten-

Norddeutscher

Home

Meine erste Ape
(Anreise, Versicherung, schrauben und mehr)


APE-Nachwuchs
(schrauben und mehr, Komplettrestauration)


Auf zum Ape holen

Bestandsaufnahme Ape-rot

Lebenslauf Ape-rot

Demontage Ape-rot

schweißen u. lackieren Ape-rot

der Aufbau Ape-rot 1

der Aufbau Ape-rot 2

der Aufbau Ape-rot 3

der Aufbau Ape-rot 4

der Aufbau Ape-rot 5

der Aufbau Ape-rot 6

der Aufbau Ape-rot 7

der Aufbau Ape-rot 8

Der Kasten

Neu

über mich


Gästebuch

Kontakt

Montagetipps

Tipps und Tricks

Ersatzteilnummern

gebrauchte Teile, Shirts,
Aufkleber und mehr

Links

Treffen u. Touren

kleine Api-Galerie

das nervige
Kleingedruckte







Kupplungspedal und Zug

Rückwärtsgang

Verschiedene Teile

Schalthebel u. Schaltbedienung






der Aufbau 
Teil 5
(mühsam ernährt sich das Eichhörnchen)



Kupplungspedal u. Zug
aufbau/kupplung5-4.JPG
kupplung2-4.JPG
kupplung3-4.JPG
kupplung4-4.JPG

 Einbau des Kupplungspedals und Zugs in der Kabine . . .
. . . . weitergeführt durch die
Rückwand . . .
. . .  zum Kupplungshebel . . .
. . . aber irgendwas fehlt da. Das Pedal ist irgendwie schlapp. Da ist mal wieder das Forum gefragt.
kupplung6-4.jpg



So wie hier soll es sein. Also fehlt die Feder und der Haltefeder.
Der Zug ist auch nicht der richtige.
Ist bestellt.

So, Feder und Haltefeder sind sind da. Der Einbau gestaltet sich durch den Zug der Feder etwas schwierig, aber es klappt.
Der Kupplungszug ist nun auch eingetroffen. Ich dachte, einhängen und fertig.
FALSCH
Habe die Haltefeder falsch angebracht.
RICHTIG
Also nicht verschrauben, sondern den Haken des Kupplungszugs durch die Löcher des Halters und Pedals.
Umklappen, fertig.


nach oben




Rückwärtsgang
ruek1-4.JPG
DSC02973-3.JPG
ruek2-4.JPG

Einbau des Hebels und des Zugs für den Rückwärtsgang . .
. . . wir erinnern
uns. . .so war das zusammen-
gesetzt. . .
. . . hier an der Rückgangs-
steuerungsgruppe ist der Zug eingehängt









nach oben





Diverses
Hier jetzt mal das ein oder andere Teil

hebel1-4.JPG




Hebel der Bedienelemente
Choke + Warmluft
Zahnstange und Arm der Lenkung Eingang der Tachowelle ins Gehäuse





nach oben





Schalthebel u. Schaltbedienung







Die Schalt- bedienung in der Kabine montiert...
. . . weiter zum Haltebügel auf der Pufferverankerung. . .
. . . bis hin zum Hebel des Getriebes. Wird mit Bolzen und Stift eingehängt.
Den Schalthebel mit Bolzen, Feder und Distanzstück am Rahmen
montiert . . .
. . . und mit der Schaltbedienung verschraubt.







nach oben