speckflagge


wieseundco


Ape-Quoten-

Norddeutscher

Home

Meine erste Ape
(Anreise, Versicherung, schrauben und mehr)


Die Anreise

Liebe auf den zweiten Blick

Die Versicherung
macht mich wahnsinnig


Dann will ich mal losschrauben

schrauben, die zweite

schrauben, die dritte

schrauben,die vierte

schrauben, die fünfte

schrauben, die sechste

schrauben, die siebte

lackieren


Ape-Nachwuchs
(schrauben und mehr,
Komplettrestauration)



Neu

über mich

Gästebuch

Kontakt

Montagetipps

Tipps und Tricks

Ersatzteilnummern

gebrauchte Teile, Shirts,
Aufkleber und mehr

Links

Treffen u. Touren

kleine Api-Galerie

das nervige
Kleingedruckte





...dann will ich mal losschrauben,
schrauben, die erste

Starterzug
Luftansaugstutzen
Reifenwechsel
Luftfilter
Benzinhahn
Bremsschlauch vorn
Warmluftmanschette
Bremsleitung entlüften

home

Erst mal der
Starterzug

Starterhebel2-4 Starterzug alt1-4


Alter raus, neuer rein. ruckzuck




Reifenwechsel
Reifen alt1-4
Reserverad1-4

Wollt' ich ja erst selbst machen, aber warum?
Nö, da geh ich zu den Fachleuten. Sollen die sich damit rummquälen.
Jungs, muß da nicht der Schlauch rein? Nö, dat geit auch so!!! Dauer für drei Reifen: 45 Minuten. Ha,ha.
Reserverad habe ich dann selbst gemacht. Ohne Ab-und Aufziehvorrich-
tung
Hab auch nicht länger gebraucht.
Dauer 15 Minuten.


nach oben





Benzinhahn
Benzinhahn3-4 Benzinhahn alt2-4 Benzinhahn1-4

Wurde wohl mal arg überdreht.
Läßt sich nicht schließen und leckt.
Leck ist gestopft.
Schlauch noch neu ?


nach oben





Warmluft-
manschette
Motor3-1 Heizungsmanschette alt2-4 Motor7-4

Da ist nicht mehr viel von übrieg geblieben.
Und da wir gerade Winter haben, . . .
Sieht doch gleich ganz anders aus.
Hier schon mit neuer Motorabdeckung


nach oben





Luftansaug-
Stutzen

Luftschlauch alt1-4 Motor2-1 Luftschlauch Vergaser1-4

Dat war ja man 'n steifen Hund Erst mal notdürftig gepflickt. so ist's besser


nach oben





Luftfilter
Luftfilter1-4 Luftfilter3-4 Luftfilter4-4

vielleicht ganz sinnvoll den mal zu reinigen


nach oben





Bremsschlauch
vorn
Bremsschlauch4-1-1 Bremsschlauch 5-1-4 Bremsschlauch3-1-1 Bremsschlauch7-1-1

Oha, das wird aber auch Zeit


nach oben





Bremsleitung
entlüften
Bremsschlauch6-1-1 Bremse1-1


Doch wie jetzt entlüften ? Aaah, mit einem Kantholz. Also erst mal einen transparenten Schlauch auf den Entlüftungsnippel gesteckt, Bremsflüssigkeit auffüllen und den Deckel offen lassen. Jetzt Bremspedal drücken und ein Kantholz zwischen Pedal und Sitzbank klemmen. Entlüftungsnippel mit einem Ringschlüssel aufdrehen. Bremsflüssigkeit und Luft wird in den transparenten Schlauch gepresst. Sobald der Druck weg ist, Nippel schließen.
Bremspedal lösen, wieder treten und absteifen. Wieder den Entlüftungsnippel aufdrehen. Und immer mal wieder nach dem Bremsflüssigkeitsbehälter sehen, gegebenenfalls nachfüllen.
Das ganze solange wiederholen bis keine Luftbläschen mehr kommen. Lieber zweimal mehr als einmal zu wenig.


nach oben