speckflagge


wieseundco


Ape-Quoten-   

Norddeutscher

Home

Meine erste Ape
(Anreise, Versicherung, schrauben und mehr)


Ape-Nachwuchs
(Komplettrestauration)


Montagetipps

Tipps und Tricks

Ersatzteilnummern

gebrauchte Teile, Shirt,
Aufkleber und mehr


Neu

Gästebuch

Treffen u. Touren

kleine Api-Galerie

Links

über mich

Kontakt

das nervige
Kleingedruckte






Dynastarter

Ausbau

dyna1 Ansaugmanschette u. Lüfterradabdeckung abnehmen dyna2 Fixierschraube des Dynas lösen, Dyna nach hinten ziehen. Keilriemen kann jetzt abgenommen werden


dyna3
Riemenscheibe fixieren.
Hier hab ich es mit einer Rohrzange gemacht. (soll auch mit einem Schraubenzieher gehen.
Inzwischen hab ich mir ein Montiereisen gebaut)
Mutter vor der Riemenscheibe abschrauben.

dyna4



dyna5
Mit Hilfe eines Abziehers Riemenscheibe abnehmen.
Aufpassen, in der Welle sitzt ein Halbmond, nicht dass der verloren geht.


dyna6


Kabel vom Dyna lösen und ev. beschriften (kann ja nicht schaden)



Der Dyna ist mit drei Schrauben montiert. Diese nun abmontieren

dyna2

dyna7

dyna8



Dynastarter kann jetzt rausgenommen werden

dyna9