speckflagge


wieseundco


Ape-Quoten-

Norddeutscher

Home

Meine erste Ape
(Anreise, Versicherung, schrauben und mehr)


Ape-Nachwuchs
(schrauben und mehr,
Komplettrestauration)



Neu

über mich

Gästebuch

Kontakt

Montagetipps

Tipps und Tricks

gebrauchte Teile, Shirts,
Aufkleber und mehr

Links

Treffen u. Touren

kleine Api-Galerie

das nervige
Kleingedruckte





Ape am Strand
Sommertour nach Dorum

24.-26.08.2007
Wie immer, aus einer Laune heraus, ist die Sommertour nach Dorum geboren.

"Beim Pommes-Peter Kartoffelstäbchen essen"
Und der Peter war nicht untätig.
 Sein Organisationstalent kannte keine Grenzen.
Hat wohl ganz Dorum verrückt gemacht.
Vom Bauern, bis zur Stadtverwaltung.
Schon mal dem Bericht vorweg genommen:
Danke Marianne, danke Peter, für
eure
sehr herzliche Gastfreundschaft.

für die Unwissenden: die beiden
haben zwei lecker Stände in Dorum
zum den Bauch
vollschlagen.


Ape1Wir schreiben Freitag, den 24.August 2007.
Die Api werden gepackt und stehen abfahrbereit am Start.
Entfernung Bremen/Woltmershausen - Dorum/Neufeld ca.88 Km.
Fehlen nur noch Jenny und Klaus und dann kann's losgehen.

ape2

ape4
ape3
Natürlich ist unsere erste Anlaufstation der Gourmetempel von PP. Denn da gibt es ja was umsonst. Man muß eben sehen, dass man mit dem A... an die Wand kommt :-)

Da trudeln wir auch schon auf dem Campingplatz Azur ein und wer lungert da schon rum?!
Ne quatsch, freudig werden wir von Claudia, Burkhard, Alfred, Horst und ? begrüßt. Einige stehen sogar extra auf.

ape5
ape6
ape7
So, häuslich eingerichtet, finden sich auch  Heike und Manfred ein. Waren wohl auf Entdeckungstour
Nachdem sich Marianne und Peter dann auch endlich von der Arbeit loseisen konnten, klingt der Abend gemütlich aus...

... um für Samstag ordentlich Kraft zu tanken.
Denn wir haben ja noch eine Mission zu erfüllen.

D i e  T a u f e
ape8
ape9

ape10
ape11
Doch vorweg steht dann erst mal, von einer steifen Brise begleitete Kutterfahrt an, die einigen wohl  doch nicht so ganz geheuer ist ... "so ganz ohne Räder" :-)

Inzwischen sind wir mehr geworden. Jetzt noch ein wenig Entspannung, bevor es dann los geht, übern Deich, zur Kurverwaltung. Denn dort wartet der Stolz der Gemeinde auf seine Taufe.
"Die Info-Biene". Also Taufpaten, auf geht's.





ape12
ape13



Die Spannung steigt, weitere Dreiräder finden sich ein.







Marianne und Peter genießen den Augenblick ...
... gut das wir Burkhard haben. Du findest für jede Gelegenheit die passenden Worte ...
... doch nun ist es endlich so weit, die Info-Ape wird mit Prickelwasser besoffen gemacht

D i e   D e i c h g e i e r
Begegnung der besonderen Art
Dreirad trifft Dreirad


Nachdem nun der offizielle Teil erledigt ist, begleiten wir die Deichgeier in ihr Piratennest.

Meine Herren, eine sehr nette Truppe. Die Inge kümmert sich um unser Wohlbefinden und reicht verdammt leckeren Kuchen.
Natürlich von der Piratenbraut Monika selbst gebacken.



Und wie man an Peter unschwer erkennen kann, er hat verdammt gut geschmeckt, mmmmmh.
Und wer kommt zu später Stunde dann noch unerwartet angeschmettert? Na, wer errät es? Die Kurze da links unten im Bild



Auf der Rückfahrt zum Campingplatz  findet sich noch ein Plätzchen für ein paar Gruppenfotos






So, der Sonntag ist gekommen. Zeit um Abschied zu nehmen. Aber nicht, ohne bei Peter noch einmal einzukehren.

Die Damen hauen noch mal kräftig rein. Wer weiß, ob sie in diesem Leben jemals wieder was zu essen kriegen :-)

Auf der Rückfahrt werden wir von Klaus noch einmal ausgebremst.
Panne, aber schnell behoben. Ape eben!




Und natürlich war auch wieder die Presse vor Ort


Ich bin am grübeln, bei wem ich mich nun zuerst bedanken soll.
Da sind so einige.
Marianne und Peter, Inge und Monika mit der gesamten Deichgeiergemeinde,
die Mitarbeiter/innen der Kurverwaltung, der Campingplatzcrew, bei allen Ape-Narren ...
Doch bla, bla, bla
Danke Dorum


Auch wenn es mal wieder ausartet und diese Seite möglicherweise explodiert, aber ein par Eindrücke möchte ich euch trotzdem noch mit auf den Weg geben.















Und nun zu allerletzt, wie ihr es von mir gewohnt seid, alle "DREIRÄDER" im Überblick





Claudia
Braunschweig
Burkhard
Braunschweig
Horst
Augsburg
Heike + Manfred
Thedinghausen
Klaus
Bremen





Sonja + Jenny
Bremen
Marianne + Peter
Dorum
Hermine + Werner + Felix
Wilhelmshaven
Leider noch ohne Ape
Jörg + John
Osterh. Scharmbeck
Die Info-Ape
der Kurverwaltung
Dorum





Burkhard
Wunstorf
Nele + Frank
Celle
Alfred
Munster
Friedrich
Mulsum
Vincenzo
Langen


Hans
Deichgeier
Viola
Isenbüttel
Michi
Deichgeier
Eike + Frank
Bremen
Matze
Cuxhaven





Kalle
Cuxhaven

Wolfgang
Cuxhaven

Ringrazio quanti hanno contribuito alla riuscita

nach oben